Anhui Blackma Heavy Industrial Machinery Co., LTD.

Wie rollt die Bördelmaschine die Stahlrunde?

Bördelmaschine ist die Ausrüstung, mit der alle Arten von Stahlcoils gewalzt werden können. Jedes Bauteil muss in seinem Arbeitsprozess zusammenarbeiten, damit sich der Stahlwalzenkreis drehen kann. Wie spielt sich also jedes Bauteil im Stahlwalzenkreis? Die Flanschformmaschine besteht aus Rahmen, Drehmechanismus der oberen Walze, Drehmechanismus der unteren Walze und elektrischem Steuerteil. Der Rahmen ist mit Abschnitten verschweißt. Der Drehmotor wird von einem Dreiecksriemen angetrieben, der von dem Riemenrad und dem Turbinenreduzierer und dem Übersetzungsgetriebe angetrieben wird, so dass sich die beiden unteren Wellenrollen in die gleiche Richtung drehen. Aufzugsmotor durch Keilriemengetriebe und durch die Riemenscheibe und die Reduzierung der Schnecke und der Wellenmaschine, vertikale Schraube auf der unteren Seite verglichen mit synchroner Drehrichtung, auf der Antriebswalze auf und ab für Parallelverschiebung.

Der elektrische Steuerteil dient zum Steuern der Vorwärts-, Rückwärts-, Stopp- und Endlagen der Rollen des Drehmotors und des Hubmotors. Derzeit kann die Bördelmaschine nicht mit einem kleineren Durchmesser aus dem Windrohr herauskommen. Gleichzeitig wird auch davon ausgegangen, dass die Rollen an der oberen Achse mit dem gemeinsamen Rollendruckmechanismus ausgestattet sind, so dass der Rollkreis des Luftkanals und der gemeinsame Rolldruck einmal vervollständigt werden, was zur Verbesserung des Rollverhaltens offensichtlich ist Effizienz.
Verwandte Nachrichten