Anhui Blackma Heavy Industrial Machinery Co., LTD.

Was ist die Zukunft von Lüftungskanälen?

Mit dem raschen Wachstum des nationalen wirtschaftlichen Aufbaus Chinas hat sich auch die zentrale Klimatechnik rasant entwickelt, und im harten Wettbewerb entstehen ständig neue Produkte und Technologien. Die Wahl des Materials für Lüftungsklimaanlagen hängt von der Investition und der Betriebseffizienz des gesamten Lüftungs- und Klimatisierungssystems ab.

Die Anforderungen an Materialien im Produktionsprozess der Produktionslinie für Lüftungsrohre sind ziemlich elegant. Wenn die Oberflächenschicht des Luftkanals ein Aluminiumfolienmaterial ist, werden, um sicherzustellen, dass die Oberflächenschicht nicht leicht beschädigt wird, das Aluminiumfolienmaterial und seine Dicke festgelegt. Die Dicke der Aluminiumfolie auf der Oberfläche des Kanals, die aus Aluminiumfolie und verstärktem Material besteht, wird ebenfalls angegeben.

Zweitens ist es eine der grundlegenden Bedingungen, um sicherzustellen, dass das Verbundmaterial die innere, äußere Oberfläche und die inneren adiabatischen Materialien des dünnen Stahlflansches fest miteinander verbindet. Plattendefekte, die einen bestimmten Bereich überschreiten, wirken sich nicht nur auf die Lebensdauer des Kanals aus, sondern reduzieren auch manchmal seine Isolationswirkung. Daher darf der Defekt 6 nicht überschreiten, um die normale Verwendung des Materials im System zu erreichen.

Gegenwärtig haben sich nichtmetallische Luftleitungsmaterialien rasch entwickelt, und es gibt viele Varianten. Aufgrund seiner Eigenschaften und Vorteile wurde seine Anwendung immer umfangreicher. Um die Sicherheit bei der Verwendung zu gewährleisten, müssen die aus diesen Materialien gefertigten Automatikkanäle die Verbrennungsleistung der Stufe B1 haben, die je nach den Erfordernissen des Projekts nicht entflammbar oder nicht entflammbar ist, und ihre Oberflächenschichten müssen verwendet werden nicht brennbare Materialien. Je nach Anwendungspraxis und Produktzustand unseres Landes werden seit vielen Jahren der Mindestwert der Bandfestigkeitsprüfung und der Dickenwert von Aluminiumfolie für Thermoband und Druckband festgelegt. Die erforderliche Bandbreite sollte nicht weniger als 50 mm betragen, um zu verhindern, dass das Band verwendet wird, um die Stärke der Wanddichtung und die Lebensdauer des Kanals zu erreichen. Der Vorteil des Thermobandes besteht darin, dass es auf Heißschmelzklebung angewiesen ist. Solange es nicht erhitzt wird, härtet die Gummioberfläche bei normaler Temperatur aus und hat eine feste Haftfestigkeit.
Verwandte Nachrichten