Anhui Blackma Heavy Industrial Machinery Co., LTD.

Fehlersuche und Wartung der Stahlblechschneidemaschine

Die Stahlblech-Schneidemaschine ist eine Maschine, bei der eine Klinge die lineare Bewegung der Schneidplatte mit einer anderen Klinge hin und her bewegt. Es ist weit verbreitet in der Luftfahrt, Leichtindustrie, Metallurgie, chemischen Industrie, Bauwesen, Schiff, Automobil, Elektroenergie, Elektrogeräten, Dekoration und anderen Industrien verwendet, um Spezialmaschinen und komplette Ausrüstungssätze bereitzustellen.

Die folgenden Situationen können während des Betriebs der Maschine auftreten:

1. Starten Sie die Stahlblech-Schneidemaschine und führen Sie einige Leerfahrten durch, um sicherzustellen, dass unter normalen Umständen Blechmaterialien mit unterschiedlichen Dicken von dünn bis dick geprüft werden. Stellen Sie sicher, dass der Benutzer mit seiner Leistung vertraut ist.

2. Der Abstand der verschiedenen Klingen muss während des Probeschneidens auf unterschiedliche Plattendicke eingestellt werden. Wenn das entsprechende Sägeblattspiel nicht eingestellt wird, wird die Lebensdauer der Klinge negativ beeinflusst.

3. Der Manometerschalter wird während des Scherprozesses der Blechschere geöffnet, um den Öldruckwert zu beobachten. Der Druck der 12-mm-Tafelschere sollte weniger als 20 MPa betragen. Der Druck dieses Ferndruckregelventils Nr. 9 ist zum Zeitpunkt der Lieferung auf 20-22 Ampere eingestellt. Der Benutzer muss sich daher an diese Regelung halten und darf den Druck für das Material nicht über die Regelung hinaus erhöhen, was zu einer Beschädigung des Geräts führen kann Maschine.

4. Klangbalance während des Betriebs. Wenn es Geräusche gibt, halten Sie an und überprüfen Sie.

5. Wenn die Stahlblech-Schneidemaschine in Betrieb ist, sollte der Temperaturanstieg des Öltanks weniger als 60 Grad betragen. Andernfalls schließen Sie die Maschine, um sich auszuruhen.

Wartung der Stahlblech-Schneidemaschine:

1. Arbeiten Sie streng nach Betriebsregeln.

2. Füllen Sie vor dem Starten der Maschine regelmäßig und quantitativ Schmieröl an einem festen Ort gemäß den Anforderungen der Schmierplan ein. Das Öl muss sauber und ohne Niederschlag sein.

3. Die Werkzeugmaschine muss regelmäßig sauber gehalten werden, und das unlackierte Teil sollte mit Rostschutzfett versehen werden.

4. Das Schmieröl im Motorlager muss regelmäßig ausgetauscht und neu befüllt werden, und der elektrische Teil muss regelmäßig überprüft werden, um sicherzustellen, dass er normal, sicher und zuverlässig ist.

5. Überprüfen Sie regelmäßig, ob der Dreiecksgurt, der Griff, der Knopf und der Schlüssel beschädigt sind, und ersetzen Sie sie rechtzeitig, wenn sie stark verschlissen sind, und melden Sie dies den Ersatzteilen an.

6. Prüfen und reparieren Sie regelmäßig Schalter, Versicherungen und Griffe, um deren Zuverlässigkeit zu gewährleisten.

7. Schmieren und schrubben Sie die Werkzeugmaschine täglich zehn Minuten vor Arbeitsende.

8. Es ist strikt untersagt, die nicht benannte Person mit dem Gerät zu betreiben.

Hydraulische Pendelstahlblech -Schneidemaschine ist in der Bewegung eines Bogens, während die Herstellung von Bogenmessern sehr schwierig ist, was üblicherweise nach dem Ausgleich aus Eisenmatten hergestellt wird, so dass der Abstand nicht genau ist und Blech nicht sehr ideal ist. Aufgrund der Bogenbewegung passt die rechteckige Klinge nicht, sondern sollte in einem spitzen Winkel liegen, sodass die Kraft der Klinge nicht ideal ist und der Klingenschaden stark ist.

Oben ist die Fehlerbehebung und Wartung, ich hoffe, es wird helfen.
Verwandte Nachrichten