Anhui Blackma Heavy Industrial Machinery Co., LTD.

Die Einführung der grundlegenden Methoden zur Fehlersuche und Bedienung der Nietmaschine

Die Einführung der grundlegenden Methoden zur Fehlersuche und Bedienung der Nietmaschine

Die grundlegenden Arbeitsmethoden der Nietmaschine und ihre Vorbereitung vor der Operation:

Betriebsmethoden:

1. Bringen Sie den Netzschalter in die Position "ON". Im Moment funktionieren der Motor und das Schwungrad.

2. Legen Sie das erforderliche Nietmaterial in die Mitte der Flotation der Kernform. Nachdem die Bohrungsposition ausgerichtet ist, legen Sie das Werkstück ein und beginnen Sie mit dem Nietvorgang.

3. Treten Sie das Pedal herunter, lösen Sie die Kupplung, bringen Sie die obere Form vom Totpunkt bis zum Totpunkt an, nieten Sie den Niet in die feste Lochposition des Materials, kehren Sie dann zum ursprünglichen Totpunkt zurück, umlaufen Sie das Finish Bewegung.

Vorbereitung vor der Operation:

1. Prüfen Sie, ob die Plattform stabil ist oder nicht.

2. Prüfen Sie, ob die Steckdosen angeschlossen sind oder nicht.

3. Passen Sie den Abstand zwischen der oberen Form und dem Kern mit dem Standardniet an, beginnen Sie mit dem Testen der Form und fahren Sie dann mit der Testform fort, um zu sehen, ob das Nieten für alle Arten von Produkten geeignet ist.

4. Öffnen Sie die Stromversorgung und probieren Sie das Pedal. Wenn der Motor ordnungsgemäß funktioniert, kann er beendet werden. Die Betriebsstrategie der Nietmaschine wird beschrieben.

1. betriebsverfahren:

Treten Sie das Laufband der Nietmaschine herunter und entriegeln Sie den Trennschalter. Ein manuelles Schwungrad wird verwendet, um die Spindel im Uhrzeigersinn zu drehen, so dass sich die obere Form vom oberen Totpunkt zum unteren Totpunkt bewegt und dann zur Sperrkupplung des oberen Totpunkts zurückkehrt, d. H. Einem Zyklus. Nach dem Einstellen der Passungsanforderungen wird die Spindel im Uhrzeigersinn von Hand bewegt und die Einstellung beendet.

2. Vorbereitung vor der Operation:

Prüfen Sie, ob das Gerät stabil ist oder nicht und ob die Steckdose ein Stecker ist oder nicht. Passen Sie gemäß dem Standard des Nietens den Abstand zwischen dem schwimmenden Formwerkzeug an, beginnen Sie mit dem Testmodell, und prüfen Sie, ob das Nieten auf die Warenmaschine passt oder nicht. Öffnen Sie die Stromversorgung, testen Sie das Pedal, wenn der Motor bereit ist, und bereiten Sie sich auf das Ende vor.

3. Abnormale Entsorgung:

Wenn während des Betriebs ungewöhnliche Geräusche zu hören sind, sollte angehalten werden, um zu sehen, ob der Motor unter hohen Temperaturen steht, und den Fachleuten zu sagen, dass sie ihn reparieren sollen. Wenn das Pedal einmal betätigt wird und die Betätigung mehr als zweimal normal ist, sollte das Fachpersonal angewiesen werden, Wartungsarbeiten durchzuführen.

4. Betriebsmethoden:

Die Nietteile der Nietmaschine werden in der Mitte der Flotation der Kernform platziert, und die Bohrungen werden ausgerichtet. Nach dem Ausrichten der Bohrungsposition wird das Werkstück eingelegt und der Nietvorgang gestartet.



Verwandte Nachrichten