Anhui Blackma Heavy Industrial Machinery Co., LTD.

Wartung einer hydraulischen Blechschneidemaschine

Die Blechschneidemaschine benötigt eine gute Wartung, um sie lebenslang zu erhalten, damit der Benutzer sie zufriedenstellender einsetzen kann. Die Blechschneidemaschine ist eine Art Schmiedemaschine, die Hauptfunktion ist eine Scherplatte in der metallverarbeitenden Industrie. Das Folgende ist die Wartung der Schermaschine .

1. Arbeiten Sie streng nach den Betriebsvorschriften.

2. Vor jedem Start der Maschine sollte es den Schmierplananforderungen, dem Zeitpunkt, dem Fixpunkt und der Schmierölmenge entsprechen. Das Öl sollte ohne Niederschlag sauber sein.

3. Die Blechschneidemaschine muss immer sauber gehalten und nicht mit etwas Rostschutzfett lackiert werden.

4. Das Schmierfett im Motorlager sollte regelmäßig gewechselt werden und die Sicherheit der elektrischen Teile sollte regelmäßig überprüft werden.

5. Überprüfen Sie regelmäßig, ob der Trimmriemenförderer, der Griff, der Knopf und die Knöpfe beschädigt sind oder nicht, ernste Abnutzung sollte rechtzeitig ersetzt werden, und melden Sie Ersatzteile mit Ersatzteilen.

6. Schmieren und Schrubben von Werkzeugmaschinen täglich vor der Arbeit von Werkzeugmaschinen gereinigt.

7. Die Klinge sollte regelmäßig fixiert und geölt werden.

8. Die Platte kann nicht über den zusätzlichen Druck hinaus geschnitten werden.

9. Es ist strengstens untersagt, das nicht benannte Personal zu bedienen.

Wartung der CNC-Blechschere

1. Strecken Sie Ihre Hände nicht zwischen den oberen und unteren Klingen, um Unfälle zu vermeiden.

2. Der Bediener muss mit dem Aufbau und der Leistung dieser Werkzeugmaschine vertraut sein. Die CNC-Schneidemaschine wird gleichzeitig von vielen Personen bedient. Daher muss jemand für die Regie der Produktion verantwortlich sein.

3. Alle Werkzeuge dürfen nicht auf dem Arbeitstisch platziert werden, damit die Messerschneide nicht beschädigt wird.

4. Sollte die scharfe Schneide des Messers regelmäßig überprüft werden, sollte das Messer stumpf sein, sollte es rechtzeitig geschliffen oder ausgewechselt werden, das Schleifen der Klinge und nur das Schleifen der Klingenstärke.

5. Überprüfen Sie regelmäßig alle Teile der Maschine und halten Sie die Werkzeugmaschinen und die umliegenden Bereiche sauber und die Leitungsisolierung gut.

6. Der am Ölansauganschluss der Ölpumpe angebrachte Netzölfilter sollte immer überprüft und gereinigt werden, um den Ölfluss im Filter zu halten. Wenn der Filter verstopft ist und die Ölmenge reduziert ist, wird die Ölpumpe abgesaugt und die Lebensdauer der Ölpumpe beeinträchtigt, so dass die Maschine nicht normal arbeiten kann.

7. Der Akkumulator sollte mit Stickstoff gefüllt sein, aber nicht mit Sauerstoff, Druckluft oder anderen brennbaren Gasen. Beim Befüllen mit Stickstoff sollte das dedizierte gasgefüllte Rohr langsam angelegt werden und der Druck sollte 8 MPa nicht überschreiten.

8. Die CNC-Blechschneidemaschine verwendet eine dezentrale Schmierung. Schmierung sollte an allen Schmierstellen in der täglichen Arbeit geschmiert werden.


Verwandte Nachrichten